Category Archives: Technik

Audio Upgrade für den Raspberry Pi

Letztens habe ich vorgestellt, wie man den Raspberry Pi als Airplay Endpunkt einsetzen kann. Bei der Einrichtung ist mir der doch recht schlechte Soundausgang des Raspberry aufgefallen. Knackser und andere Störgeräusche sind da an der Tagesordnung. Dafür musste natürlich Abhilfe geschaffen werden, was ich auch getan habe. Und zwar in Form des Prototypen eines Kopfhörerverstärkers … Continue reading →

Posted in: Technik, Töne

Airplay mit dem Raspberry Pi

Die letzten Tage habe ich mich mal wieder mit dem Raspberry Pi beschäftigt. Ein Thema war für mich ja immer auch die potentiellen Multimediafähigkeiten des Geräts. In meiner Umgebung nutze ich Airplay, um meine Musik vom Mac auf meine Hifianlage zu bringen. Der Airplay Endpunkt ist eine Airport Express. Für das Protokoll, welches Airplay benutzt … Continue reading →

Posted in: Technik, Töne

Inbetriebnahme meiner ersten selbstentworfenen Platine

Heute habe ich die Platinen meines ersten selbst entworfenen Designs vom Fertiger bekommen. Da ich die zum Bestücken nötigen Bauelemente bereits vor einigen Tagen bestellt hatte, konnte auch gleich abends eine der drei Platinen bestückt werden Dabei war mir ein Kollege zu Hilfe, der mich in die Geheimnisse des Lötens von SMD Bauelementen einweihte 😉 … Continue reading →

Posted in: Technik

Kleine Frickeleien :)

Ich habe in letzter Zeit neue Projekte bei Github gestartet.   Das wäre zum ersten ein Projekt namens planefinder, welches ein kleines Gerät darstellen soll, welches das Finden von abgeworfenen Schleppseilen von Modellfliegern erleichtern soll. Ich kümmere mich dabei um die Programmierung des Mikrocontrollers (ATtiny13). Die Signalisierung erfolgt mittels kleinen Piepsern, die durch den AVR … Continue reading →

Posted in: Technik

Olympus OM-D E-M5 vorgestellt

Heute wurde die neueste uFT-Kamera von Olympus, die OM-D E-M5 vorgestellt. Damit soll eine neue Generation uFT Kameras begründet werden, die OM-D Reihe, die rein äußerlich auf den Analogkameras der alten OM Reihe basiert. Die neue Kamera vereinigt viele Features, die schon seit geraumer Weile von den (Olympus) uFT-Fans gewünscht wurden: neuer 16 MPixel Sensor … Continue reading →

Posted in: Bilder, Technik

Kindle Touch eBook Reader

Wie Anfang des Jahres bereits berichtet, lese ich seit einiger Zeit nun also auch Literatur in elektronischer Form. Das Gerät meiner Wahl heißt Kindle Touch und wird von Amazon(.com) angeboten. Da ich nun schon einige Bücher (4 um genau zu sein) mit dem Gerät gelesen habe, möchte ich es hiermit mal den Lesern meines Blogs … Continue reading →

Posted in: Buchstaben, Technik

das eBook hält Einzug im Haushalt :-)

Zu Weihnachten gab es ein besonderes Geschenk: einen eBook-Reader von Amazon namens Kindle Touch. Da dieser Typ von Amazon nicht direkt in Deutschland verkauft wird, wurde der Umweg über MexxBooks gegangen, welche die nur in Amerika verfügbaren Kindle auch in Deutschland (und Österreich) verfügbar machen. Bis auf einen monatlichen Newsletter geht man dabei keine weiteren … Continue reading →

Posted in: Buchstaben, Technik

Cookies schöner verwalten (=löschen) im Safari

Was mir am Safari (unter MacOS) schon immer gefehlt hat, ist eine gescheite Verwaltung von Cookies. Prinzipiell kann man natürlich auch alle Cookies ablehnen, was aber eine Vielzahl an Webseiten im Zeitalter des Web 2.0 nur sehr umständlich oder nicht mehr benutzbar macht Deshalb habe ich zB. auf Arbeit im Firefox eingestellt, dass beim Schließen … Continue reading →

Posted in: Technik

Olympus Zuiko OM 50/1.4 Objektiv an uFT

Im Weitwinkel– und Normalbereich bin ich ja nun recht gut ausgestattet mit meinen 14’er und 20’er Pancakes, die recht lichtstark sind. Durch den 2’er Crop entsprechen diese Linsen im Kleinbild / Vollformat 28mm und 40mm Brennweite. Was noch fehlte war eine Porträtbrennweite, die so im Bereich von ca. 80mm -130 mm im Kleinbildformat angesiedelt ist. … Continue reading →

Posted in: Bilder, Technik

Fileserver 2.0

Durch eine glückliche Fügung hatte ich letztens die Gelegenheit, meinen als Fileserver dienenden Brettaufbau durch eine zeitgemäßere HW zu ersetzen. Die Rede ist vom durch HP angebotenen N36L Microserver, den mir ein Freund zu einem sehr guten Preis (175€) angeboten hat. Die technischen Daten klingen schonmal gut: Athlon II-Neo, 1,3 GHZ-Dualcore Prozessor 1GB DDR3 ECC … Continue reading →

Posted in: Technik