16. SZ Fahrradfest

Noch ein kurzer Nachtrag zum diesjährigen 16. SZ-Fahrradfest. Es stand die Tour mit 120km auf der Tagesordnung, die über Tharandt, Grillenburg, Glashütte und Dohna führte, Start war wie immer auf dem Theaterplatz in Dresden. Diesmal recht zeitig, um 7:15 wurde das Feld auf die Strecke gelassen. Der Garmin zeigte am Ende knapp 117km bei 4:15h an, was einer Durchschnittsgeschwindigkeit von etwa 27,4 km/h entspricht. Also eher gemütlich, ein platter Reifen war auch zu beklagen, aber kein wirkliches Problem, wenn man nötiges Werkzeug und Schlauch mit hat.

auf dem Theaterplatz nach der 120'er Tour

Im Ziel habe ich dann noch einen Kollegen getroffen, der die 90’er Runde gedreht hat. Er war eine dreiviertel Stunde später gestartet und hatte ein paar Höhenmeter weniger … also kein Grund zur Sorge 😉

Posted in: Sport

2 comments

  1. jimser says:

    30km waren auch schön 😉

  2. Linda says:

    Schick, schick!
    LG

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *