1. Linux/MacOS Stammtisch im Watzke

Gestern abend haben wir (ODH, blotter, Mischka und ich) unseren ersten Linux/MacOS Stammtisch abgehalten. Als Location haben wir uns das Ballhaus Watzke in Pieschen herausgesucht. Dass am Donnerstag Brauertag ist, also jedes große Bier nur 2,20€ kostet, kam uns natürlich sehr gelegen :-) Themen waren Querbeet durch die Linuxwelt, MacOS wurde diesmal recht stiefmütterlich behandelt. Lag wahrscheinlich daran, dass ich einziger Macuser in der Runde war 😉 Als Speise habe ich mir eine Nudel-Spargel Pfanne herausgesucht, die auch sehr lecker war. Ich liebe die Spargelzeit.

Wenn Zeit zum Hacken war, habe ich an meiner “Hello World” App für den Palm Pre gebastelt, so langsam komme ich ganz gut in das SDK rein. Immerhin hat die App schon zwei Funktionen: über Buttons kann man einen Zähler hoch- und herunterzählen, der Weg zur DVB-App ist also nicht mehr weit 😉

"Hacking" im Watzke

Auf Arbeit habe ich übrigens angefangen, mich mit LaTeX zu beschäftigen. Wir haben ein Projekt mit der TU-Dresden, und da wird die Doku damit geschrieben. Wir werden zunächst einen Coding Style liefern, gleich ein guter Grund, sich mit dem Thema LaTeX auseinanderzusetzen. Bis jetzt macht es auch Spass, es ist schon ziemlich cool, Textdokumente quasi zu programmieren 😉

Posted in: Allgemein, Technik

3 comments

  1. ODH says:

    Na hoffentlich können wir das fortsetzen und vielleicht auch vergrößern.

  2. Pingback: .:: ODH ::. » Blog Archiv » 2. Linux/MacOS Stammtisch

  3. Pingback: .:: ODH ::. » Blog Archiv » Mai 2011

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *